Lernziele:

  • Theoretische Grundlagen zur Zehenanalyse: Bedeutung der einzelnen Zehen, Wahrnehmung
  • und Bedeutungsinterpretation von Form, Stand und Beziehung der Zehen zueinander.
  • Bedeutung von langen, kurzen, geraden, gebogenen oder gekrümmten Zehen.
  • Bedeutung der Nägel, der Hautfärbung der einzelnen Zehen.
  • Bedeutung von Hühneraugen, Hallux Valgus.
  • Zehenanalyse zur Deutung der Persönlichkeit, des Charakters, der Verhaltensmuster und der
  • Veranlagung von Menschen.
  • Praktisches Erlernen der Theorie anhand der Zehen der Teilnehmer.

Bei Vorkenntnissen aus der PsychoPhysiognomik ist die Zehenanalyse eine erweiterte Möglichkeit, um die richtige Ebene der Bedeutungen aus Körper und
Gesicht zu formulieren. Es ist eine wunderbare Ergänzung und gibt Sicherheit in der Gesichtsund Körperinterpretation.

Die PsychoPhysiognomik ist aber keine Voraussetzung für diesen Kurs.

Sie erhalten an diesem Wochenende eine komplette Ausbildung zum Thema "Zehenlesen".

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Referentin: Maria Süß
Fußpflegerin und Podologin. Durch Zufall kam sie mit dem Thema ' Zehenlesen' in Kontakt, als sie 2007 spontan das Seminar „Zehenlesen“ bei Imre Somogyi in
München besuchte. Seitdem ist sie fasziniert von diesem Thema, hat inzwischen erfolgreich den Masterkurs „Die Sprache der Zehen“ bei Imre Somogyi
besucht und hält regelmäßig Seminare in denen Sie ihr Wissen weiter gibt.



Seminarort: 

Der Seminarort liegt im U-Bahn-Bereich Münchens und wird je nach Teilnehmerzahl kurzfristig mitgeteilt.

Seminarzeiten: 

Dieses Seminar findet am 1.und 2.4.2017 statt.

Sa 9.00 - 18.00 Uhr
So 9.00 - 18.00 Uhr
(Mittagspause jeweils 1 Stunde)

Kosten: 

Kosten: € 295,00 (erm. 275,00€) für eine komplette Ausbildung zum Thema Zehenlesen

Ermäßigt für VKHD-, SHZ-, ÄKH- und DZVhÄ-Mitglieder sowie Studenten und Absolventen unserer Akademie.

Rücktrittversicherung: 

Wir bieten Ihnen zwei mögliche Versicherungspartner bei denen sie eine für sie individuelle Reise-/und Seminarkostenrücktrittsversicherung abschließen können:

Bitte beachten Sie, dass die Rücktrittsversicherung bis spätestens 30 Tage vor dem Seminarbeginn abgeschlossen werden muss. Selbstverständlich können sie zusätzlich zu ihren Seminarkosten auch die Kosten für Anfahrt und Unterkunft mit versichern. Hierzu bitten wie Sie darauf zu achten bei der Versicherung immer den Gesamtpreis einzugeben. Die Angebote der Versicherungen können preislich variieren. Es empfiehlt sich also beide Versicherungen zu vergleichen.

Direkt zur Anmeldung